Die digitale Wirtschaft zeichnet sich durch ein veränderbares und schnelllebiges Geschäftsklima aus. Diese Schnelllebigkeit hat die Bereitstellung von Anwendungen und Software neu definiert. Dabei haben sich DevOps und Continuous Delivery zu Kernkompetenzen entwickelt.

Die bisherigen Tools und Verfahren, die primär auf menschlichem Know-how und manuellen Fertigkeiten beruhten, sind nicht mehr gefragt. Gleichzeitig erfordern die Entwicklung und der Support moderner Anwendungen eine kollaborative Entscheidungsfindung, die in zunehmendem Maße von bereichsübergreifenden Fähigkeiten, Know-how und gutem Urteilsvermögen unterstützt werden sollte.

Lesen Sie diesen Bericht von EMA, um Folgendes zu erfahren:

  • Betriebliche Auswirkungen der Optimierung von DevOps und Continuous Delivery in der IT
  • Primäre Herausforderungen für DevOps und Continuous Delivery sowie Lösungsansätze
  • Wie können Tools wie APM-Lösungen bestehende Lücken füllen?
  • Beiträge von sehr effektiven Unternehmen zu Erfolgsmodellen

Bei Unternehmen, die ihre DevOps-Teams als „ausgezeichnet“ beurteilen, war die Wahrscheinlichkeit eines Anstiegs der Wachstumsrate um 25 % oder mehr gegenüber dem Vorjahr um 50 Prozentpunkte höher als bei Unternehmen, die ihre DevOps als „überdurchschnittlich“ bis „schwach“ beurteilen.

EMA, Research Insights

Analystenbericht lesen

*
First
*
Last
*
hi@example.com
*
(XXX) XXX - XXX
*
Company
 
State

Riverbed genießt das Vertrauen von 30.000 der besten Marken weltweit

Riverbed genießt das Vertrauen von 30.000 der besten Marken weltweit
Riverbed genießt das Vertrauen von 30.000 der besten Marken weltweit
Riverbed genießt das Vertrauen von 30.000 der besten Marken weltweit
Riverbed genießt das Vertrauen von 30.000 der besten Marken weltweit
top.name