Skip to main content

ESG: Riverbed Unified NPM Improves Network Security and Operations

Noch ein Sicherheitstool mehr wird nicht dazu beitragen, die Lücke zwischen Sicherheits- und Netzwerkteams zu schließen. Eine Alternative, von der Unternehmen profitieren können, sind Netzwerktransparenztools, die den Anforderungen und Anwendungsfällen beider Teams gerecht werden.

Dank hochpräziser Transparenz kann das einheitliche NPM von Riverbed Unternehmen helfen, die Netzwerkkommunikation zusammenzuführen, wenn „Low-and-slow“-Cyberangriffe wie Advanced Persistent Threats (APTs) angezeigt werden. Bei diesen Kampagnen werden vielfältige Taktiken, Techniken und Verfahren angewendet, die einer bestimmten Angriffskette folgen, um in Systeme einzudringen, sich unauffällig in Netzwerken zu bewegen, Anmeldeinformationen abzugreifen und letztlich wertvolle Daten zu exfiltrieren.

Riverbed sorgt außerdem für durchgängige Transparenz, um Unternehmen dabei zu unterstützen, das MITRE ATT&CK-Framework für typische MITRE ATT&CK-Anwendungsfälle zu operationalisieren, z. B. für die Vorfallserkennung, die Sicherheitsbewertung und -entwicklung, die Analyse von Informationen zu Cyberbedrohungen und realitätsnahe Bedrohungsszenarien. Darüber hinaus kann die Netzwerk- und Sicherheitsfunktionalität des einheitlichen NPM von Riverbed Unternehmen dabei helfen, Architekturlösungen für Zero Trust zu planen, zu testen und zu implementieren.

ESG-Bericht anfordern

Geben Sie unten bitte Ihre Daten ein