Menü

Überwachung von Verbraucher- und Mitarbeiteranwendungen erfordert ein spezielles Mobile APM

Wenn Sie mobile Apps für Kunden und Mitarbeiter veröffentlichen, müssen diese mit fünf Sternen bewertet werden. Mobile APM-Funktionen wie Absturzanalysen, Berichterstellung zu Anwendungsfehlern und Servicekennzahlen sind dafür nur die Grundvoraussetzung. Wenn Probleme auftreten, müssen Sie die geschäftlichen Auswirkungen hinsichtlich gefährdeter Umsätze und Produktivität und den Standort, Geschäftsbereich oder die Abteilung der betroffenen Nutzer kennen.

Vorteile von Mobile APM

Die Mobile APM-Lösung für Kunden- und Mitarbeiteranwendungen bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Probleme proaktiv identifizieren, bevor Nutzer sich beschweren
  • Jede Transaktion vom Mobilgerät zum Backend-System der Anwendung zurückverfolgen
  • Managementsystem für Unternehmensmobilität mit echtem mobilem Nutzererlebnis erweitern
  • Nutzungsmuster identifizieren, Anwendungs-Performance optimieren und neue Funktionen nutzen

Hochwertiges Nutzererlebnis dank SteelCentral Mobile APM

Mit SteelCentral kann die IT iOS-, Android- und Windows-Tablet-Apps von Unternehmen sowie lokale, webbasierte und cloudbasierte Anwendungen auf physischen und virtuellen Geräten nahtlos überwachen.

  • Jede beliebige Enterprise-iOS- oder -Android-App einer Performance-Diagnose unterziehen und die Nutzerinteraktionen messen, ohne Zugriff auf den Programmcode zu haben – zusätzliche Entwicklungsarbeit entfällt
  • Optimieren Sie die Performance und die Einführung mobiler Anwendungen, indem Sie Performance und Nutzung nach Abteilung, Region, Betriebssystem, Mobilfunkanbieter und Hersteller überwachen
  • Jede Transaktion vom Nutzer zum Backend-System zurückverfolgen, um selbst die komplexesten Probleme bei Codes, SQL, Systemen und Webdiensten zu identifizieren und zu beheben
  • Verteilte, dynamische Infrastruktur kontinuierlich überwachen, einschließlich Rechenzentren, IaaS, PaaS und containerisierte Umgebungen, mit umfassenden Einblicken in Transaktionen und Methoden

Proaktive Identifizierung und Behebung von Problemen bei mobilen Apps  

  • Instrumentierung (ohne Tags) für mobile Apps bietet direkte Überwachung von Kennzahlen wie Starts, Abstürze, Fehler, Service- und Netzwerk-Performance, Akkustand und Signalstärke
  • Probleme schnell mit automatisierter Echtzeit-Erkennung von Auffälligkeiten beheben, die auf ungewöhnliches Verhalten bei Code, SQL, Server, Netzwerk oder Web hinweist
  • Performance-Probleme von mobilen Apps proaktiv nach Schweregrad, betroffenen Nutzern und Geschäftsstandorten ermitteln und analysieren, um je nach Priorität zu reagieren
  • Mustererkennung durch Performance-„Cluster“ und Korrelationsalgorithmen nutzen, um Gruppen aus zusammenhängenden Transaktionen und Kennzahlen zu finden

Ressourcen

TYP
Aktuell

Bereit für den ersten Schritt?

Laden Sie eine Testversion herunter oder nehmen Sie Kontakt auf, um mehr Informationen zu erhalten und herauszufinden, wie Sie das Produkt erwerben können. Wir sind hier, um Sie voranzubringen.

top.name