Menü

Probleme mit der Performance von Unified Communications und VoIP-Systemen sorgen für Unterbrechungen und Frustration

„Das Unternehmen führt jedes Jahr eine Umfrage durch. Auf einer Skala von 1 bis 10 erhielt die Zufriedenheit mit dem Voice-System eine 5 oder 6. Wir mussten darauf warten, dass die Nutzer sich beim Helpdesk meldeten, wenn sie Probleme mit einem Telefon hatten.“ 
– Stalin Guilamo, Manager of Network and Telephony Operations, The Riverside Company

Anwendungen wie Konferenzlösungen, Mobilität, Video und Zusammenarbeit stellen hohe Performance- und Verfügbarkeitsanforderungen, um den Erwartungen der Nutzer gerecht zu werden. Die Aufrechterhaltung einer stabilen Performance über den gesamten durchgängigen Lebenszyklus erfordert die richtigen Tools. Sie müssen in der Lage sein, Probleme zu ermitteln und zu beheben, bevor sie sich auf die Nutzer auswirken, und die Systemverfügbarkeit bei Upgrades, Änderungen und im laufenden Betrieb gewährleisten.

Reduzieren Sie Ausfälle mit Überwachungsfunktionen und Warnmeldungen, die auf das Nutzererlebnis ausgerichtet sind

Mit SteelCentral UCExpert sorgen Sie für eine kontinuierliche Überwachung Ihrer Unified-Communications-Infrastruktur (einschließlich Cisco® Unified Communications Manager und Avaya Aura® Communication Manager). Ihre Netzwerk- und Telefonieteams werden benachrichtigt, wenn Probleme mit der Sprachqualität, der Serviceverfügbarkeit, der Performance, der Kapazität und anderen wichtigen Performance-Kennzahlen auftreten.

Durch die dauerhafte Transparenz in Bezug auf das Verhalten des Unified-Communications-Systems erhalten Sie ein besseres Verständnis der Vorgänge und können das System besser verwalten. Dadurch können Entwicklungs- und Testzeiten verkürzt werden. Da Sie fast alle Änderungen an der VoIP-Umgebung nachverfolgen können, einschließlich Updates aller Konfigurationselemente und ihrer Attribute, können Sie die Ursache von Problemen, die durch Konfigurationsänderungen eingeführt wurden, in kürzester Zeit identifizieren.

Proaktive Überwachung und Remote-Fehlerbehebung steigern die Produktivität, verringern die durchschnittliche Wiederherstellungsdauer und senken Kosten

„Zwei bis fünf Minuten, bevor irgendjemand ein Problem meldet, erhalten wir eine Warnmeldung. So haben wir zumindest schon eine Ahnung, womit wir es zu tun haben.“ – Stalin Guilamo, Manager of Network and Telephony Operations, The Riverside Company

Mit SteelCentral UCExpert können Sie Probleme bereits beheben, bevor sie entstehen, und ziehen so den höchsten Nutzen aus Ihrer Unified-Communications-Investition. In Umgebungen mit mehreren Standorten kann die Diagnose und Behebung von Problemen aus der Ferne den entscheidenden Unterschied bieten, der die Effizienz und die Reaktionszeit Ihres Voice-IT-Teams verbessert.

Wenn Sie Erkenntnisse darüber gewinnen, wie sich kleine Konfigurationsänderungen auf die Servicequalität auswirken können, erzielen Sie schnellere Reparaturzeiten und reduzieren oder beseitigen wiederkehrende Probleme. Bei einer geschäftskritischen Anwendung wie Unified Communication ist es äußerst wichtig, die Funktionalität des Systems nach der Bereitstellung, nach Upgrades und außerhalb der Betriebszeiten zu testen, wenn Probleme unentdeckt bleiben könnten. Automatisierte, proaktive Tests sorgen für die Überwachung der Serviceverfügbarkeit und ersetzen teure manuelle Tests.

Ressourcen

TYP
Aktuell
top.name