Menü
SD-WAN-Lösung zur Verwaltung und Bereitstellung von Netzwerken an Remote-Standorten

 

Herausforderung

  • ausufernde IT-Kosten
  • aufwendige lokale Konfiguration über die CLI
  • Umwandlung von Außenstellen oder Remote-Standorten in ein produktives Business-Center

Lösung
Sobald die IT-Abteilung das virtuelle Netzwerk entworfen und Schatten-Appliances als Platzhalter für die echten Außenstellengeräte konfiguriert hat, kann SteelConnect die LAN- und WLAN-Infrastrukturen an den Remote-Standorten automatisch implementieren sowie dynamisch Unternehmensrichtlinien und Geräte an den einzelnen Standorten bereitstellen.

 

Mit SteelConnect profitieren Sie von diesen Vorteilen:

  • Richtlinienbasierte Verbindungen – das Netzwerk folgt Benutzern und Geräten an jeden Ort innerhalb des Unternehmens und ist auch zu Hause oder unterwegs verfügbar.
  • Dynamisches Zoning für eine richtlinienbasierte, einheitliche Segmentierung von LAN- und WLAN-Nutzern und -Geräten in Zonen – dynamisch und an allen Standorten. Zonen sind durch Firewalls geschützt und Nutzer erhalten nur durch die Sicherheitsrichtlinie Zugriff auf die Zone 

Weitere Anwendungsfälle aus der Wirtschaft >

Weitere branchenspezifische Anwendungsfälle >

Ressourcen

Bereit für den ersten Schritt?

Laden Sie eine Testversion herunter oder nehmen Sie Kontakt auf, um mehr Informationen zu erhalten und herauszufinden, wie Sie das Produkt erwerben können. Wir sind hier, um Sie voranzubringen.

top.name