Menü
Wenn Ihr Unternehmen vermehrt auf Cloud-Services und SaaS-Anwendungen setzt, benötigen Sie eine Lösung, mit der Ihre Außenstellen über das WAN direkt auf diese Services zugreifen können. Eine direkte Cloud-Anbindung verbessert die Performance der SaaS-Anwendung sowie die Qualität des Nutzererlebnisses und ermöglicht niedrigere Gesamtkosten. – Brad Casemore, „SD-WAN: Guidance on Wan Transformation“, IDC, Juni 2016

Immer mehr Einzelhandelsunternehmen mit großen Filialnetzen realisieren eine vollständig internetbasierte WAN-Strategie, um den wachsenden Bandbreitenanforderungen gerecht zu werden und die Performance ihrer Cloud-Anwendungen zu verbessern. Das Unternehmen in unserem Anwendungsfall gehört zu den Vorreitern der Branche und hat bereits frühzeitig auf cloudbasierte SaaS- und IaaS-Lösungen gesetzt.

Ein wichtiges Element der Unternehmenskultur besteht darin, Stillstand zu vermeiden und die Prozesse auf sämtlichen Ebenen zu beschleunigen. Durch neue digitale Initiativen soll die IT zum Wachstum des Unternehmens beitragen, während zugleich die Infrastruktur durch die Verlagerung von Ressourcen in die Cloud umfassend konsolidiert werden soll. IT-Ressourcen sollen dabei von den Außenstellen in das Rechenzentrum und vom Rechenzentrum in die Cloud (in diesem Fall auf die AWS-Plattform) verlagert werden. Neue Lösungen sollen die betriebliche Effizienz und Flexibilität verbessern, vor allem in den Bereichen Außenstellen-Routing und verteilte Sicherheit.

Die Lösung von Riverbed

Zero Branch IT mit SteelConnect SD-WAN und SteelFusion

Mehrwert mit SteelConnect

  • Die Ablösung der bisherigen CLI-basierten Geräte ermöglicht ein einfacheres Provisioning und ein zentrales, richtlinienbasiertes Management des Routings und der Sicherheit in Außenstellen.
  • AutoVPN-Multi-Mesh-VPN-Verbindungen vereinfachen das Management des IPSec-Backhaul.
  • Die native Cloud-Integration ermöglicht eine nahtlose Anbindung an Private und Public Clouds.
  • Anwendungen und Services lassen sich mit nur einem Klick umgehend in Cloud-Umgebungen wie Amazon Web Services (AWS) und Microsoft Azure bereitstellen.
  • Das globale, zentrale Richtlinienmanagement sorgt für eine hohe Performance von Anwendungen in sämtlichen Umgebungen (Rechenzentrum oder Cloud).
  • Die Automatisierung von Richtlinien mit Universal Policy Automation ermöglicht der IT-Abteilung den Ausbau der Infrastruktur ohne Anpassung der Richtlinien und damit ein konsistentes und automatisiertes Änderungsmanagement.
  • Zero Touch Provisioning ermöglicht eine vollständig automatische Konfiguration und Neukonfiguration von Außenstellengeräten an den Standorten.
  • Mit SteelConnect und SteelFusion benötigen Außenstellen keine eigene IT-Infrastruktur. Außenstellen lassen sich ohne großen Aufwand und ohne Fachpersonal vor Ort über das zentrale Rechenzentrum und über die Cloud bereitstellen, sichern und schnell wiederherstellen.

Weitere Anwendungsfälle aus der Wirtschaft >

Weitere branchenspezifische Anwendungsfälle >

 

„Die Cloud definiert das Netzwerk neu. Insbesondere im Bereich WAN vollzieht sich ein grundlegender Wandel. Doch auch andere Komponenten der Infrastruktur profitieren davon. Mit Riverbed SteelConnect können Unternehmen das Netzwerk vom LAN bis zur Cloud als zentrale Einheit verwalten.“
– Zeus Kerravala, ZK Research/Network World, April 2016

Riverbed® SteelConnect™ Services

Bewerten Sie die SD-WAN-Migration und beschleunigen Sie SteelConnect Bereitstellungen sowie die Wertschöpfung (Time-to-value).

Ressourcen

TYP
Aktuell

Bereit für den ersten Schritt?

Laden Sie eine Testversion herunter oder nehmen Sie Kontakt auf, um mehr Informationen zu erhalten und herauszufinden, wie Sie das Produkt erwerben können. Wir sind hier, um Sie voranzubringen.

top.name