Menü
Wenn Ihr Unternehmen vermehrt auf Cloud-Services und SaaS-Anwendungen setzt, benötigen Sie eine Lösung, mit der Ihre Außenstellen über das WAN direkt auf diese Services zugreifen können. Eine direkte Cloud-Anbindung verbessert die Performance der SaaS-Anwendung sowie die Qualität des Nutzererlebnisses und ermöglicht niedrigere Gesamtkosten. – Brad Casemore, „SD-WAN: Guidance on Wan Transformation“, IDC, Juni 2016

 

IT-Experten im Finanzsektor müssen häufig neue Technologien zur Verbesserung des Nutzererlebnisses mit der Forderung nach höchster Zuverlässigkeit in Einklang bringen. Das Finanzunternehmen in diesem Anwendungsfall möchte für mehrere Hundert Standorte eine innovative Cloud-First-Strategie mit IaaS auf Basis von AWS und Azure Virtual Private Clouds (VPCs) implementieren. Die Herausforderung besteht darin, für optimale Sicherheit der Infrastruktur zu sorgen und die durch das Wachstum des Unternehmens neu hinzugekommenen Anwendungen zu unterstützen. Das Unternehmen betreibt 500 aktiv verwaltete VPC-Instanzen. Die Vereinheitlichung und der Schutz der lokalen und externen Perimeter muss Hand in Hand mit einem vereinfachten Netzwerkbetrieb und einer schnellen Anwendungsbereitstellung gehen.

Die Lösung von Riverbed

SteelConnect SD-WAN und die Transparenzfunktionen von SteelCentral ermöglichen einen umgehenden Netzwerkausbau in Cloud-Geschwindigkeit – ohne Beeinträchtigung der Sicherheit oder Performance.

Mehrwert mit SteelConnect

  • Native Cloud-Integration zur nahtlosen Anbindung an Private und Public Clouds
  • AutoVPN-Multi-Mesh-VPN-Verbindungen ermöglichen eine zuverlässige Anwendungsbereitstellung von der Cloud in das WAN oder LAN und über beliebige Netzwerk-Underlays (MPLS, Internet).
  • Das globale, zentrale Richtlinienmanagement sorgt für eine hohe Performance von Anwendungen in sämtlichen Umgebungen (Rechenzentrum oder Cloud).
  • Anwendungen und Services lassen sich mit nur einem Klick umgehend in Cloud-Umgebungen wie Amazon Web Services (AWS) und Microsoft Azure bereitstellen.
  • Ein umfassender Einblick in Cloud-Umgebungen mit Abbildung der Flow-Daten in SteelCentral Berichten ermöglicht es der IT, die Anwendungsnutzung minutengenau nachzuvollziehen. Es können außerdem Berichte zur anwendungsspezifischen Performance nach Netzwerk, Standort und Benutzer erstellt und schnelle Entscheidungen zur Pfadauswahl und Quality of Service (QoS) getroffen werden.

Weitere Anwendungsfälle aus der Wirtschaft >

Weitere branchenspezifische Anwendungsfälle >

 

„SteelConnect eignet sich auch für hybride Umgebungen, bei denen Anwendungen zum Teil in der Public Cloud gehostet werden und an einem Remote-Standort bereitgestellt werden müssen. Als ersten Anbieter unterstützt Riverbed AWS, im Laufe des Jahres soll außerdem Azure hinzukommen.“
– Max Smolaks, Datacenter Dynamics, April 2016

Riverbed® SteelConnect™ Services

Bewerten Sie die SD-WAN-Migration und beschleunigen Sie SteelConnect Implemtierungen sowie die Wertschöpfung (Time-to-value).

Ressourcen

Bereit für den ersten Schritt?

Laden Sie eine Testversion herunter oder nehmen Sie Kontakt auf, um mehr Informationen zu erhalten und herauszufinden, wie Sie das Produkt erwerben können. Wir sind hier, um Sie voranzubringen.

top.name